Losung für den 05.06.2020

Meine Tränen sind meine Speise Tag und Nacht, weil man täglich zu mir sagt: Wo ist nun dein Gott? Psalm 42,4

Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft vollendet sich in der Schwachheit. 2.Korinther 12,9

Gottesdienste

Hier finden Sie Gottesdienste der nächsten vier Wochen.

> weitere Informationen

Service

Kirchengemeinde Hersel Logo Hersel

Gemeinde

Ihre Mitwirkung: Neue Gottesdienstzeiten

Da aufgrund der Corona-Maßnahmen, die geplanten Gemeindeversammlungen nicht durchgeführt werden konnten, biten wir Sie um Rückmeldungen zu den geplanten neuen Gottesdienstzeiten bis zum 7. Juni 2020.

Seit geraumer Zeit werden die Gottesdienst um 9:30 Uhr besonders in Hersel wenig besucht. Und seitdem unsere Kirchengemeinde nicht mehr den Superintendenten stellt, gibt es nur noch einen hauptamtlichen Pfarrer. Deshalb schlägt das Presbyterium folgendes Gottesdienstangebot vor:

 

1. Sonntag im Monat

11 Uhr Hersel Kindergottesdienst 
Neues Konzept: Kinder ab 3 Jahren sind eingeladen mit ihren Eltern, Großeltern, oder anderen Begelitpersonen zusammen den Gottesdienst in der Kirche zu feiern

11 Uhr Sechtem Gottesdienst

2. Sonntag im Monat  11 Uhr Hersel Gottesdienst
18 Uhr Buschdorf „Musik & Wort“

 
3. Sonntag im Monat 11 Uhr Sechtem Gottesdienst
            mit Kindergottesdienst
Fahrdienst von Hersel
 
4. Sonntag im Monat 11 Uhr Hersel Gottesdienst
 
5. Sonntag im Monat  11 Uhr Hersel Gottesdienst

          

Da Gemeindeversammlungen zur Zeit nicht stattfinden können, bitten wir Sie um Ihre

Rückmeldung bis zum 7. Juni 2020

entweder per Brief an: Ev. Kirchengemeinde Hersel, Gartenstraße 23, 53332 Bornheim

oder per Mail an: gemeindebuero.hersel@ekir.de

Hygiene-Maßnahmen in der Kirche

In seiner letzten Sitzung am 5. Mai hat das Presbyterium Hygiene-Maßnahmen beschlossen, damit öffentliche Gottesdienste in der Ev. Kirchengemeinde Hersel wieder angeboten werden können. Dabei gelten strenge Regeln, um eine Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Die wichtigsten Maßnahmen im Einzelnen:

- Mund-Nase-Schutz tragen beim Betreten und Verlassen der Kirche

- Eintragung von Namen und Telefonnummer, um evtl. Infektionsketten verfolgen zu können

- streng limitierte Platzzahl (bis 23 Personen in Hersel, bis 30 Personen in Sechtem)

- Plätze werden zugewiesen

- kein Gesang (auch kein Chor)

- keine gemeinsam gesprochenen Texte

- keine Feier des Abendmahls

Da Vieles, was wir in unseren Gottesdiensten bisher gewohnt waren, unter diesen Bedingungen nicht machbar ist, hat das Presbyterium eine „Not-Liturgie“ beschlossenen. In ihr wird auf gemeinsame Lieder und liturgische Gesänge ebenso verzichtet wie auf den im Wechsel gesprochenen Psalm, das gemeinsam gesprochene Glaubensbekenntnis und Vater-unser.

Der erste Gottesdienst unter diesen Bedingungen findet am 10. Mai um 11 Uhr in der Dreieinigkeitskirche Hersel statt.

Pfarrer Ingo Siewert

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

25.12.2017



© 2020, Evangelische Kirchengemeinde Hersel
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung