Losung für den 18.03.2019

Weh denen, die unrechtes Urteil schreiben, um die Sache der Armen zu beugen und Gewalt zu üben am Recht der Elenden! Jesaja 10,1.2

Stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene. Römer 12,2

Gottesdienste

Hier finden Sie Gottesdienste der nächsten vier Wochen.

> weitere Informationen

Service

Programmheft Konfirmation 2018 Konfirmation 2018 (Foto: Sebastian Herzog-Geddes)

Konfirmation 2020

Neue Konzeption der Arbeit mit Konfirmand*innen: Gemeinsam mit der Gemeinde Vorgebirge

Durch die guten Erfahrungen der Zusammenarbeit im KonfiCamp gibt es ab dem kommenden Jahrgang (2019/2020) ein gemeinsames Konzept beider Gemeinden über die gesamte Konfi-Zeit. Dies beinhaltet eine Mischung aus regelmäßigen Treffen (14tägig à 2 h) in 4 festen Gruppen, dem gemeinsamen 12tägigen KonfiCamp in den Sommerferien und mehreren gruppenübergreifenden Projekttagen jeweils an einem Samstag.

Die Konfirmand*innen haben dadurch einerseits mehr Möglichkeiten, neu gewonnene Freundinnen und Freunde aus dem KonfiCamp vor allem bei den Projekttagen wieder zu treffen und andererseits einige dieser Termine frei zu wählen. Bei den Projekttagen werden die Themen erlebnisorientiert und kreativ bearbeitet und besondere Aktionen durchgeführt. Zum Beispiel sind der Besuch und das Erkunden eines Friedhofes beim Thema „Tod und Sterben“, sowie das Thema Reformation und auch die Beteiligung bei der Aktion „Konfis backen 5000 Brote“ geplant.

Die größte Veränderung in unserer Gemeinde betrifft die Konfi-Gruppe in Sechtem. Diese hat sich bisher wöchentlich in der Arche getroffen. Die Jugendlichen aus Sechtem werden nun zusammen mit den Jugendlichen aus Hemmerich eine Gruppe bilden, die sich 14-tägig in Hemmerich trifft. Zukünftig soll sich diese Gruppe auch zeitweise in der Arche treffen, damit beide Gruppen auch „ihre“ Gemeindezentren kennenlernen. Außer dieser Gruppe gibt es noch eine Gruppe in Hersel, eine in Alfter und eine in Bornheim.

Verantwortlich für die Jugendlichen aus unserer Gemeinde bleiben Pfarrer Ingo Siewert und Gemeindepädagogin Michaela Bauch. Aus der Gemeinde Vorgebirge leitet Pfarrer Dieter Katernberg die Gruppe in Bornheim und Pfarrer Rafael Fermor die Gruppe in Alfter. Die neue gemeinsame Gruppe in Hemmerich wird von Pfarrer Dieter Katernberg gemeinsam mit Pfarrer Ingo Siewert bzw. Gemeindepädagogin Michaela Bauch geleitet. Außerdem unterstützt Pfarrer im Probedienst Richard Landsberg alle Angebote. Die Projekttage werden immer von zwei Hauptamtlichen mit einem Team aus ehrenamtlichen Jugendlichen und Erwachsenen organisiert und durchgeführt.

Durch das neue Konzept ermöglichen wir einerseits noch mehr Beteiligung von Jugendlichen nach der Konfirmation in den Angeboten für Konfirmandinnen und Konfirmanden und andererseits auch Vernetzung und Offenheit unter den Gemeinden. So können Jugendliche, die zum Beispiel an dem regelmäßigen Treffen mittwochs in Hemmerich zeitlich nicht können, die Gruppe z.B. donnerstags in Bornheim besuchen. Denn die Jugendlichen beider Gemeinden sind durch das erlebnisreiche und gemeinschaftsfördernde KonfiCamp bereits seit Jahren sehr mit einander verbunden und können dies nun noch mehr in den Angeboten weiter leben und geben.

Taufe auf dem KonfiCamp 2018 - Foto: Maike Brandt Taufe auf dem KonfiCamp 2018 - Foto: Maike Brandt

Die wichtigsten Termine 2019/2020 auf einem Blick:

Regelmäßige Konfi-Stunden (14-tägig): Beginn 12. Juni für die Gruppe Sechtem/Hemmerich und. 25. Juni 2019 für die Gruppe in Hersel.
Gruppe in Hersel: dienstags 16:30 - 18:30 Uhr oder
Gruppe in Sechtem/Hemmerich: mittwochs 17:00 - 19:00 Uhr.

Das KonfiCamp – 12 Tage in den Sommerferien – 12. bis 24.07.2019

6 Projekttage jeweils an einem Samstag von ca. 10:00 bis 17:00 Uhr

Regelmäßige Gottesdienstbesuche

Konfirmation: 25. und 26. April 2020

Die Anmeldungen für diesen Jahrgang hat bereits statt gefunden.
Der nächste Info-Abend über unsere Konzeption und vor allem für den Jahrgang 2020/2021 (Geburtstag etwa Juni 2006 bis Oktober 2007) wird am Dienstag, den 24. September 2019 ab 19:15 Uhr in Hersel statt finde.
 

Bei Fragen rund um die Konfi-Zeit können Sie sich jederzeit gerne an Pfarrer Ingo Siewert oder Gemeindepädagogin Michaela Bauch wenden

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

12.09.2018



© 2019, Evangelische Kirchengemeinde Hersel
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung